Eingestellt am 17. September 2015 · Eingestellt in Alle Publikationen

In unserem Kapitalmarkt-Dialog vom 16.09.2015 wurden folgende Themen behandelt:

– Börsennachrichten: Wie sie eigentlich sein sollten
– Aktienmärkte: Jahresentwicklung 2015
– DAX und S&P500: Bewertungen im fünfzig Jahresvergleich
– US-Angstindikator: Im August auf höchsten Stand seit 2008
– Anleihen: Blick auf die Märkte und US-Zinsen
– China: Industriellen Deflation, Kapitalflucht & Schlussfolgerungen
– Aktien Schwellenländer: Anhaltend schwach
– Entschuldung: Bleibt ein Märchen
– Rohstoffe und Löhne: Öl, Industriemetalle und Lohnkosten
– Inflation: Erwartungen und Marktpreise
– Bewertungen von Vermögensklassen im Zeitablauf
– Fazit für die aktive Vermögensverwaltung
– Superstar Deutschland? Ein kritischer Blick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Überprüfen Sie jetzt Ihre finanzielle Risikobereitschaft!

Der Test dauert ca. 15 Minuten und ist für Sie vollkommen unverbindlich und kostenfrei. Einen kurzen Überblick erhalten Sie im Video ab Minute 53.

Zugangsdaten Anfordern

Das Webinar hat Sie überzeugt?

Dann profitieren Sie von unserer Kompetenz für Ihren langfristigen Vermögensaufbau – auch im Niedrigzinsumfeld!

Gerne stehen wir Ihnen in einem kostenfreien und unverbindlichen Gespräch zur Besprechung Ihrer finanziellen Fragestellungen zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin: Lisa Hassenzahl

Ihre Ansprechpartnerin: Lisa Hassenzahl, Certified Financial Planer

Beratung anfordern

 

 

 

Jetzt zum nächsten Kapitalmarkt-Dialog anmelden!

 

Wer dachte, eine Vermögensverwaltung und ihre Vorteile könnte man erst mit einem großen Vermögen für sich nutzen, der irrt: Die Faktor-Strategien sind eine Kapitalanlage, in die bereits ab 10.000 Euro investiert werden kann. Je nach Risikobereitschaft stehen in zwei unterschiedliche Strategien zur Verfügung. Diese unterscheiden sich in den maximalen Aktienquoten.

Beiden Strategien gemeinsam ist die breit gestreute Investition in den Aktienmarkt, wobei gezielt kleine sowie günstig bewertete Unternehmen übergewichtet werden, um die erwartete Rendite zu erhöhen.

Weitere Informationen

Zur Herleitung einer umfassenden und indivduellen Anlagestrategie wird zunächst die zur Erreichung Ihres persönlichen finanziellen Ziels benötigte Rendite ermittelt. Vor dem Hintergrund des aktuellen Kapitalmarktumfeldes sowie unter Einbeziehung Ihrer finanziellen Risikobereitschaft wird diese Rendite plausibilisiert.
Unter Berücksichtigung der aktuellen Vermögensstruktur mithilfe der YPOS Vermögensstrukturanalyse entwickeln wir für Sie eine langfristige Anlagestrategie, so dass Sie Ihre Ziele auch im Niedrigzinsumfeld erreichen können.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss/Disclaimer
Die dargestellten Informationen stellen kein Verkaufsprospekt dar und enthalten kein Angebot zum Kauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für die vorgestellten Produkte und darf nicht zum Zwecke eines Angebots oder einer Kaufaufforderung verwendet werden.

Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Zukunft.

IAM YPOS Strategiefonds:
Alleinige Grundlage für den Anteilserwerb sind die Verkaufsunterlagen zu diesem Fonds (der aktuelle Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen, der aktuelle Rechenschaftsbericht und – falls dieser älter als acht Monate ist – der aktuelle Halbjahresbericht) die bei der Verwaltungsgesellschaft, MK Luxinvest S.A, und bei der Fund Development and Advisory AG sowie der Zahl- und Informationsstelle in Deutschland (HSBC Trinkaus & Burkhardt AG) kostenfrei angefordert werden können. Sitzstaat des Fonds ist Luxemburg. Performance-Ergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Insbesondere, wenn sich die Performance-Ergebnisse auf einen Zeitraum von unter zwölf Monaten beziehen (Angabe von Year-to-date-Performance, Fondsauflage vor weniger als 12 Monaten), sind diese aufgrund des kurzen Vergleichszeitraums kein Indikator für künftige Ergebnisse. Ausgabe- und Rücknahmegebühren werden in den Performancedaten nicht mitberücksichtigt. In die Zukunft gerichtete Voraussagen und Angaben basieren auf Annahmen. Da sämtliche Annahmen und Voraussagen nur die derzeitige Auffassung über künftige Ereignisse wiedergeben, enthalten sie natürlich Risiken und Unsicherheiten. Entsprechend sollte auf sie nicht im Sinn eines Versprechens oder einer Garantie über die zukünftige Performance vertraut werden. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Berechnungs- oder Rechenfehler und Irrtum vorbehalten. Die steuerliche Behandlung des Fonds hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Dieses Dokument ist nur für Informations-zwecke bestimmt und gilt nicht als Angebot für den Kauf oder Verkauf des Fonds. Der Fonds darf weder direkt noch indirekt in den USA vertrieben noch an US-Personen verkauft werden. Bei diesem Investmentfonds müssen Anleger bereit und in der Lage sein, Verluste des eingesetzten Kapitals hinzunehmen.

Avatar

Über den Autor

Magnus Lenz, Bankkaufmann, Bankfachwirt (IHK) und zertifizierter Vermögensberater (Frankfurt School of Finance & Management) ist ein erfahrener Wertpapier-, Kredit- und Vorsorgespezialist. 2009 gründete er die Lenz Financial Wealth Management GmbH mit dem Ziel, seinen Kunden eine individuelle und unabhängige Beratung bieten zu können.